Sabine Kienast

Singend, tanzend und musizierend lasse ich die Kinder in die Welt der Musik eintauchen.
Das vielfältige Angebot der Musikschule ermöglicht es mir, die Kinder über mehrere Jahre auf ihrem musikalischen und persönlichen Weg zu begleiten und zu fördern. Es erfüllt mich mit Freude zu beobachten, wie daraus gegenseitiges Vertrauen entsteht und der Raum für Kreativität, Fantasie und Eigeninitiative wächst.
Die kontinuierlich aufeinander aufbauenden Kurse an der Musikschule vertiefen die Beziehung zur Musik und zueinander und begünstigen einen anhaltenden Lernerfolg.

Persönlich entdeckte ich schon früh meine Faszination zum Geigenspiel. Mit Begeisterung besuchte ich den Geigenunterricht, was mir die Welt zur Musik öffnete. Auch heute noch begleitet mich die Geige beim Unterrichten und im Orchesterspiel in diversen Ensembles. Ich besuchte das Gymnasium mit Schwerpunktfach Musik. An der Hochschule der Künste Bern (HKB) erlangte ich anschliessend den Bachelor of Arts in Musik und Bewegung (Rhythmik).
Diese vielfältige Ausbildung in den Bereichen Musik, Tanz und Pädagogik ermöglicht mir ein breites berufliches Wirkungsfeld. Mit viel Engagement und Freude gestalte ich seit meinem Studienabschluss den Unterricht an den Musikschulen Bantiger und Muri-Gümligen.
Höhepunkte sind für mich die Rhythmikprojekte, bei denen die Kinder das Gelernte vorzeigen können und eine enge Zusammenarbeit mit dem Kollegium stattfindet.